Steinbeet

Splitt-, Schotterbeet

Der Vorgarten wird in der Regel nicht genutzt. Er ist vielmehr die Visitenkarte der Bewohner. Ob das Steinbeet bzw. Schotterbeet die Fläche aufwertet oder ob die Nachteile überwiegen ...
Vorgarten

Der Vorgarten

Wichtig ist, Vorgarten und Hausfront optisch aufeinander abzustimmen. Ist die Hausfassade markant und ausdrucksstark,...
Steinbeet

Das Steinbeet - richtig angelegt

Gemeint ist die Abdeckung einer sporadisch bepflanzten Gartenfläche mit Schotter, Kies und anderen Steinen in Verbindung mit einem Wurzelvlies. Das Steinbeet - richtig angelegt, hat den Zweck, Unkraut zu verhindern...
Sitzecke
,

Terrasse

Die Terrasse ist erweiterter Wohnraum - im Idealfall zumindest. Damit sie als solcher auch nutzbar ist, sind einige Dinge schon bei der Planung zu beachten
Trittplatten aus Sandstein

Garten-Gestaltung im Detail

Laubbäume geben Ihrem Garten seinen besonderen Charakter. Selbst im kleinsten Reihenhausgarten hat ein kleinkroniger Laubbaum (zum Beispiel die Eberesche) noch Platz...

Gelände modellieren

Rasen vermittelt Weite. Deshalb gestalten Sie ihn als möglichst zusammenhängende Fläche. Wege und Böschungen, Mauern und Utensilien, die die Rasenfläche...
Baufeld frei machen

Baufeld räumen

Altbäume erhalten Viele Baugrundstücke weisen einen schönen, alten Baumbestand auf. Große Bäume geben Ihrem Garten Atmosphäre. Manche Exemplare sind deshalb besonders wertvoll. Es muss also nicht jeder Baum erst mal gefällt werden, um…
gesunde Erdkrume

Bodenvorbereitung

Die Starterdüngung ist abhängig von ihrer Bodenanalyse. Im allgemeinen ist für die Neu­anlage von Rasen ein Phosphor betonter Volldünger mit ca. 30g je Quadratmeter...
Rasen besanden

Bodenverbesserung

Die physikalische Struktur eines Bodens bezeichnet man als Bodengefüge. Es ist von elementarer Bedeutung für die Bodenfruchtbarkeit. Dieses Bodengefüge positiv zu beeinflussen...
Bodenart erfühlen

Bodenarten

Boden besteht aus Mineralien, organischen Bestandteilen, Luft und Wasser. Wir teilen die Böden ein nach ihrer Korngrößenzusammensetzung. Diese wiederum bestimmt den Wasser-, Luft-. Nährstoff- und Wärmehaushalt...
Wasserversorgung

Woher kommt das Wasser?

Schon bei 200 qm Gartenfläche macht es einen gewaltigen Unterschied, ob Sie das teure Wasser aus der Hausleitung verwenden oder eigenes. Der durchschnittliche Wasserpreis...
Garten-Beregnung
,

Bewässerungstechnik für den Garten

Das unterirdische, stationäre Bewässerungssystem finden Sie unter Beregnungsanlage. Die Alternative zum Bewässerungssystem ist der gute alte Wasserschlauch mit den...
Fein planieren

Planieren - die Praxis

Keine Angst, es ist nicht soooo schwierig, aber es wird von den meisten Gartenfreunden unterschätzt. Sie legen nämlich den größten Wert auf ein fein aufbereitetes Saatbett und sehen…
Baumaschinen verdichten den Boden

Erfolg durch guten Boden

Die meisten Gartenbesitzer wollen gleich loslegen: Planieren-Fertigrasen-ein paar Pflanzen. Erfolgreiche Gärtner bereiten ihrem Garten vor. Gesunde, lebendige Böden sind...

Die Gartenplanung

Ihre Ansprüche bei der Gartenplanung werden von Ihrer Situation, Ihren Bedürfnissen, Wünschen und natürlich von Ihrer finanziellen Möglichkeit geprägt.
Rasen erneuert

Garten-Neuanlage

Wussten Sie, dass eine Garten-Neuanlage meist gerade mal 5 Jahre alt ist?Das liegt vermutlich an mangelnder Planung und noch mehr an fehlender....